[gelöst] Nach Dateiwiederherstg. stürzt immer wieder OOo ab

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Windows

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1606
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

[gelöst] Nach Dateiwiederherstg. stürzt immer wieder OOo ab

Beitrag von miesepeter » Do, 27.01.2011 18:01

DIeses Problem wurde in folgendem Beitrag als gelöst (LibreOffice) gekennzeichnet, die Lösung half jedoch in meinem Fall nicht. Daher erneuter Diskussionsbeginn. Sorry. (viewtopic.php?f=9&t=46466)
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Beim Start von OOo (egal welches Modul) wird versucht, ein Text-Dokument wiederherzustellen. Egal, wie man sich verhält (ja/nein; Benachrichtigung ja/nein) endet der Aufruf letztlich immer im Programmabbruch. Ich kann OOo einfach nicht mehr starten.

Folgendes unternahm ich:
  • Einstellungsdatei im Benutzerprofil umbenannt.
  • Temp-Dateien im Benutzerprofil gelöscht.
  • (Schnellstart wurde nicht initialisiert.)
Hat jemand sonst noch eine Idee, was man manchen kann?

Meine nächsten Schritte werden wohl sein:
OOo 3.3 aufspielen,
wenn das nicht hilft,
LibreOffice 3.3 aufspielen (andere Installationsordner, andere Ordner im Benutzerprofil)

Ciao

OS W7-64 pro; OOo 3.2.1; Client in einer Domäne; Stand-alone-clients mit servergespeichertem Profil
Zuletzt geändert von miesepeter am Sa, 29.01.2011 17:09, insgesamt 1-mal geändert.

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Nach Dateiwiederherstellung stürzt immer wieder OOo ab

Beitrag von pmoegenb » Fr, 28.01.2011 07:04

Hallo miesepeter,
mit dem letzten Satz hast Du selbst die Problematik aufgezeigt: Stand-alone-clients mit servergespeichertem Profil. Dies bedeutet, mit der Umbenennung oder Löschung des lokalen Benutzerverzeichnisses von OOo ist es nicht getan.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1606
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

gelöst

Beitrag von miesepeter » Fr, 28.01.2011 15:38

Hallo Peter,

das ist mir schon klar; das Problem ist, dass 20 Geräte funktionieren und Nr. 21 nicht. Und alle Geräte erhalten das selbe Profil vom Server...

Das Phänomen tritt ja auch nach dem Umbenennen des Konfigurationsordners auf und nach dem Löschen von etwaigen Temp-Dateien im Profilordner. Zu diesem Zeitpunkt werden die Profile nicht wiederhergestellt, sondern schon viel früher beim Einloggen...

Ich wollte die Gesamtumstände nicht komplett darstellen, da evtl. zu umfangreich oder auch nicht "zielführend".

Werde mich mal am Wochende wieder darum kümmern (müssen).

Danke für den Tipp!
Gruß
Peter

[edit] Ich kopierte von einem anderen Gerät den kompletten Programmordner und ersetzte damit die ursprüngliche Installation. Die Profildateien mussten dabei nicht geändert werden. Jetzt läuft OOo wieder einwandfrei. [/edit]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste