dateien fehler beim abspeichern und aufrufen

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Windows

Moderator: Moderatoren

erik schreiber
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 07.03.2011 17:32

dateien fehler beim abspeichern und aufrufen

Beitrag von erik schreiber » Mo, 07.03.2011 17:46

Ich habe zwei Fragen die nach der Neuinstallation auf einem Laptop entstanden. Auf dem Laptop läuft XP und ich hatte die Vorgängerversion von Open Office
1) wenn ich ein Dokument abspeichern will, wird die entsprechende Endung .doc, .xls, etc nicht mehr automatisch gesetzt.
2) ich habe gestern noch eine datei bearbeitet, ohne Probleme. Heute kann ich die Datei nicht mehr öffnen mit der Fehlermeldung:
Leseproblem. Die Datei ist keine WinWord97-Datei.
Andere Dateien kann ich aufrufen. Einzige Änderung, ich habe in der Nacht eine Datensicherung auf zwei andere Festplatten durchgeführt. Auch diese gesicherten Dateien geben die gleiche Fehlermeldung ab.

Wer kann mir helfen?


Moderation,4: in WINDOWS-Unterforum verschoben

Gast

Re: dateien fehler beim abspeichern und aufrufen

Beitrag von Gast » Mo, 07.03.2011 18:39

Hallo Erik
1) wenn ich ein Dokument abspeichern will, wird die entsprechende Endung .doc, .xls, etc nicht mehr automatisch gesetzt.
hast du eingestellt, wie OOo speichern soll?
Extras-Optionen-Laden/Speicherb-Algemein
-> immer speichern als...

Zu 2)
wie versuchst du die Datei zu öffnen? Aus OOo heraus?

Welchse OOo verwendest du aktuell?

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: dateien fehler beim abspeichern und aufrufen

Beitrag von pmoegenb » Mo, 07.03.2011 18:43

Wenn die Dateiendung nicht automatisch hinzugefügt wird, dann wurde beim Speichern-Dialog die Checkbox Automatische Dateinameserweitung deaktiviert.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste