Installationsprobleme: Pfad nicht gefunden

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Windows

Moderator: Moderatoren

Gast

Installationsprobleme: Pfad nicht gefunden

Beitrag von Gast » So, 10.04.2011 18:54

Hi

Ich hatte openoffice vorher auf einer anderen festplatte installiert mit Buchstaben H:/
Die ist mir vergangene Woche abgeraucht.

Nun wollte ich oo neu auf c:/ installieren, aber jedes mal wenn ich versuche die Installation zu starten, sucht er aus unerfindlichen Gründen nach H:/Programme, findet nichts (logisch) und stürzt mit einer Fehlermeldung "Pfad nicht gefunden" ab.

Habe schon registryeinträge gelöscht, installationsordner gelöscht, alles. Nix zu machen. Was geht da schief und wo speichert er sich das?


hylli
*******
Beiträge: 1629
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Installationsprobleme: Pfad nicht gefunden

Beitrag von hylli » Mo, 11.04.2011 19:02

Du könntest mit CCleaner mal die Registry automatisch nach ungültigen Einträgen suchen und diese löschen. Evtl. nach PC-Neustart noch einen weiteren Registry-Cleaner einsetzen (z.B. Auslogics Registry Cleaner, Wise Registry Cleaner...).

Vllt. gibt's aber auch noch einen Installationseintrag, der nur sehr schwer zu finden ist. Hier und da hat mal das MS Windows Install Cleanup Utility geholfen:
http://www.zdnet.de/windows_system_verb ... 8380-1.htm

Viel Erfolg!

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste