Erbitte Hilfe für alphabetische Excelsortierung

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Windows

Moderator: Moderatoren

Anderkawwa
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 29.04.2016 14:22

Erbitte Hilfe für alphabetische Excelsortierung

Beitrag von Anderkawwa » Sa, 30.04.2016 09:32

Guten Morgen zusammen,

ich habe eine Frage zur alphabetischen Sortierung. In der angehängten Datei seht ihr einen Screenshot der Tabelle.

In spalte AB stehen von Zeile 9 bis 650 Namen, die teilweise mehrfach vorkommen, in der Form: Meier, P.
(Ich habe zu Testzwecken in einigen Zeilen ein paar Fantasienamen eingefügt.

Die Spalten AE und AF sind Hilfsspalten, die später ausgeblendet werden.

In spalte AE sollen ab Zeile 8 alle Namen einmal aufgelistet werden, d.h. die Doppelungen der Namen entfernt werden. Das klappt inzwischen.
Die Formel in AE8 lautet:
{=WENN(SUMME(WENN(AB$9:AB$650="";0;1/ZÄHLENWENN(AB$9:AB$650;AB$9:AB$650))) < ZEILE(A1);"";INDIREKT("AB"&KKLEINSTE(WENN(ZÄHLENWENN(BEREICH.VERSCHIEBEN(AB$9;;;ZEILE($1:$642));AB$9:AB$650)=1;ZEILE($9:$650));ZEILE(AB1))))}

In Spalte AF ab zeile 8 soll eine Rangliste in Zahlenwerten erstellt werden, die den Namen nach alphabetischer Sortierung Zahlen zuweist. Das klappt auch inzwischen.
Die Formel in AF8 lautet:
{=SUMME(WENN(AE$8:AE$650 < AE8;1))+ (AE8="")*1000}

In Spalte AG ab Zeile 8 sollen nun theoretisch die Namen mit den Infos aus den Spalten AE und AF in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet werden. Das klappt nach langen Versuchen immer noch nicht.
Die Formel in AG8 lautet:
{=INDIREKT("AE"&VERGLEICH(KKLEINSTE(AF$8:AF$650;ZEILE());AF$8:AF$650;0))}
Ich habe auch schon unter anderem probiert:
{=INDEX(AE:AE;VERGLEICH(KKLEINSTE(AF$8:AF$650;ZEILE());AF$8:AF$650;0))}

Die Formeln in den Zellen ziehe ich dann jeweils in die darunterliegenden Zellen, indem ich bei markierter Zelle das kleine Mauskreuz, das in der rechten unteren Ecke der Zelle erscheint, anklicke und per Drag and Drop nach unten ziehe. Der Einfachheit halber habe ich die Formeln jeweils erstmal bis Zeile 36 gezogen.

Ich habe auch schon selbständig an der Formel geringfügig variiert, aber es wird einfach nichts.
Entweder ich bekomme #Zahl, #Bezug, es wird ein beliebiger Name vielfach aufgelistet, oder es stehen teilweise plötzlich Inhalte aus anderen Zellen drin, wie "Mitarbeiter gesamt", "Mitarbeiterliste" oder so, obwohl ich meiner Ansicht nach keinerlei Bezug auf diese Zellen genommen habe.

Ich bin bisher noch nie richtig professionell in Excel eingestiegen und habe mir die ganzen Formeln aus diversen Foren rausgesucht. Ich habe die Hälfte des gesamten Arbeitstages am Freitag damit verbracht, die Formel in Zelle AG8 hinzubekommen. Langsam verlässt mich der Mut.

Klar weiß ich, dass diese Frage schon öfter gestellt worden ist, aber ich habe mir gefühlt schon jeden Post dazu durchgelesen und verschiedene Varianten probiert.

Also, vielen herzlichen Dank im Voraus, wenn sich jemand die Mühe machen sollte, einen Ideenanreiz zuliefern.
Ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Dateianhänge
Tabelle.png
Tabelle.png (52.9 KiB) 2839 mal betrachtet

Eddy
********
Beiträge: 2498
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Erbitte Hilfe für alphabetische Excelsortierung

Beitrag von Eddy » Sa, 30.04.2016 10:55

Guten Morgen Anderkawwa.

Dies hier ist ein Forum für Open- und Libreoffice. Fragen zu Excel stelle bitte in einem entsprechenden Forum.

Mit unsortierten Grüßen

Eddy

Anderkawwa
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 29.04.2016 14:22

Re: Erbitte Hilfe für alphabetische Excelsortierung

Beitrag von Anderkawwa » Sa, 30.04.2016 11:03

Oh Hoppla,

ich hatte hier in diesem Forum auch einmal einen Thread zu einer Excelfrage gefunden, daher dachte ich das gehört dazu...

Ok, ich suche ein passenders Forum.

Auf Wiedersehen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste