"MINWENN" bzw. "MAXWENN" wie "SUMMEWENN" gesucht

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

hylli
*******
Beiträge: 1651
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: "MINWENN" bzw. "MAXWENN" wie "SUMMEWENN" gesucht

Beitrag von hylli » Fr, 09.10.2009 11:47

Schön, wenn zumindest an der Formel nichts falsch zu sein scheint.

Schade trotzdem, dass es so komischerweise nicht funktioniert.

Dann widme ich mich mal meinem nächsten Formelproblem, mal sehen, ob ich das anhand meiner in diesem Thread erworbenen Kenntnisse nun selbst hinbekomme. (Stichwort: ZÄHLENWENN mit 2 Kriterien!)

Hylli :)
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

Karolus
********
Beiträge: 7063
Registriert: Mo, 02.01.2006 19:48
Kontaktdaten:

Re: "MINWENN" bzw. "MAXWENN" wie "SUMMEWENN" gesucht

Beitrag von Karolus » Fr, 09.10.2009 12:00

Hallo
...ZÄHLENWENN mit 2 Kriterien!)
...mit 2 Kriterien kann ZÄHLENWENN nicht, machs mit Summenprodukt.

Gruß Karo
AOO4, LO4.3, LO4.4 LinuxMint17.2

hylli
*******
Beiträge: 1651
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: "MINWENN" bzw. "MAXWENN" wie "SUMMEWENN" gesucht

Beitrag von hylli » Fr, 09.10.2009 12:13

OK, werde ich mal probieren.

Grundsätzlich geht's darum eine Anzahl von Kunden auszuwählen mit einer bestimmten Anzahl von Umsätzen (0-15, 16-30, ...) bei einem bestimmten Produkt.

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

hylli
*******
Beiträge: 1651
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: "MINWENN" bzw. "MAXWENN" wie "SUMMEWENN" gesucht

Beitrag von hylli » Fr, 09.10.2009 13:51

So, funktioniert nun wie gewünscht!

Formel ..bis bzw. ab.. :

Code: Alles auswählen

{=SUMMENPRODUKT(WENN(Liste.$E$2:$E$3936<=15;1;"")*WENN(Liste.$J$2:$J$3936=10110202;1;""))}
Formel von..bis:

Code: Alles auswählen

=SUMMENPRODUKT(WENN(Liste.$E$2:$E$3936>15;1;"")*WENN(Liste.$E$2:$E$3936<=30;1;"")*WENN(Liste.$J$2:$J$3936=10110202;1;""))
Formel von..bis + 2 Produkte:

Code: Alles auswählen

=SUMMENPRODUKT(WENN(Liste.$E$2:$E$3936>15;1;"")*WENN(Liste.$E$2:$E$3936<=30;1;"")*WENN((Liste.$J$2:$J$3936=10110600)+(Liste.$J$2:$J$3936=10110602);1;""))
Hylli :)
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

Karolus
********
Beiträge: 7063
Registriert: Mo, 02.01.2006 19:48
Kontaktdaten:

Re: "MINWENN" bzw. "MAXWENN" wie "SUMMEWENN" gesucht

Beitrag von Karolus » Fr, 09.10.2009 19:04

Hallo

Code: Alles auswählen

{=SUMMENPRODUKT(WENN(Liste.$E$2:$E$3936<=15;1;"")*WENN(Liste.$J$2:$J$3936=10110202;1;""))}
Aua, Summenprodukt hat die Matrix schon eingebaut, und die WENNs brauchts in dem Fall auch nicht:
1.

Code: Alles auswählen

=SUMMENPRODUKT(Liste.$E$2:$E$3936<=15;Liste.$J$2:$J$3936=10110202)
2.

Code: Alles auswählen

=SUMMENPRODUKT(Liste.$E$2:$E$3936>15;Liste.$E$2:$E$3936<=30;Liste.$J$2:$J$3936=10110202)
3.

Code: Alles auswählen

=SUMMENPRODUKT(Liste.$E$2:$E$3936>15;Liste.$E$2:$E$3936<=30;(Liste.$J$2:$J$3936=10110600)+(Liste.$J$2:$J$3936=10110602))
Gruß Karo
AOO4, LO4.3, LO4.4 LinuxMint17.2

hylli
*******
Beiträge: 1651
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: "MINWENN" bzw. "MAXWENN" wie "SUMMEWENN" gesucht

Beitrag von hylli » Mo, 12.10.2009 18:23

Aua, Summenprodukt hat die Matrix schon eingebaut
Dachte ich auch, aber wenn ich mich recht entsinne, erhielt ich einen Fehler.

Trotzdem werde ich die Formeln Morgen austesten, Danke.

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

DarthFly

Re: "MINWENN" bzw. "MAXWENN" wie "SUMMEWENN" gesucht

Beitrag von DarthFly » Fr, 13.04.2018 21:15

Kann mir einer einen plausiblen Grund erklären warum bei MIN die WENN-Funktion angewendet werden muss?
Ich habe eine Tabelle wo werte aus 2 Reihen verarbeitet werden sollen:Um das zu verdeutlichen nenn ich hier nur ein Beispiel:
Artikel Umsatz
Artikel 1 150 €
Artikel 3 200 €
Artikel 3 40 €
Artikel 2 20 €
Artikel 1 160 €
Artikel 2 210 €
u.s.w
jetzt möchte ich eine Funktion welche mir für jeden Artikel den Maximalen Umsatz einzeln ausgibt.
Also
Artikel 1 ->160 €
Artikel 2 ->210 €
Artikel 3-> 200 €
Die Funktion Max gibt einzig den Wert 210 als Maximum aus,

Stephan
********
Beiträge: 10698
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: "MINWENN" bzw. "MAXWENN" wie "SUMMEWENN" gesucht

Beitrag von Stephan » Fr, 13.04.2018 21:33

Moderationshinweis:
Bitte keine "alten" Threads mehr aufwärmen.
Siehe auch Infos zur Forenbenutzung (dort unter: "Eröffnet neue Threads").
Eröffne bitte einen neuen Thread mit Deiner Frage.
Thread geschlossen.

Gesperrt