Gleichgewichtspfeil

Umfangreicher mathematischer Formeleditor

Moderator: Moderatoren

haldir

Gleichgewichtspfeil

Beitrag von haldir » Mi, 05.05.2010 16:10

Ich muss für meinen Chemie-Leistungskurs häufiger Reaktionsgleichungen am PC schreiben. Gibt es eine Möglichkeit, einen Gleichgewichtspfeil mittels des Formeleditors darzustellen?
Vielen Dank schon einmal!

dkledi
***
Beiträge: 71
Registriert: Fr, 13.08.2004 09:12

Re: Gleichgewichtspfeil

Beitrag von dkledi » Mi, 05.05.2010 18:36

Hallo haldir,

ich wüsste nicht, dass das auf die Schnelle mit den Bordmitteln von OOo Math funktioniert. Meine Idee wäre zunächst eine Schriftart zu installieren, die ein solches Symbol enthält und anschließend das Symbol in den Symbolkatalog aufzunehmen.

Eine solche Schriftart, wäre beispielsweise "Linux Biolinum", die du hier als Bestandteil eines kompletten Paketes erhalten könntest: http://linuxlibertine.sourceforge.net/Libertine-DE.html.
(Lass dich möglicherweise nicht vom Linux im Namen irritieren.)

Die Arbeit mit dem Symbolkatalog ist im Wiki unter
http://www.ooowiki.de/SymbolKatalog?hig ... rieMath%29
sehr ausführlich beschrieben.

dkledi

Stephan
********
Beiträge: 10094
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Gleichgewichtspfeil

Beitrag von Stephan » Mi, 05.05.2010 20:17

Meine Idee wäre zunächst eine Schriftart zu installieren, die ein solches Symbol enthält und anschließend das Symbol in den Symbolkatalog aufzunehmen.
Sehe ich auch so, wobei unter Windows die sehr verbreitete Schriftart "Lucida Sans Unicode" ebenfalls Gleichgewichtspfeile enthält. Fertig sieht das z.B. so aus:

Chem_GG.GIF
Chem_GG.GIF (14.6 KiB) 10769 mal betrachtet

Die fertige Datei im Anhang funktioniert nur auf Windows-Systemen wo die Schriftart "Lucida Sans Unicode" vorhanden ist.



Gruß
Stephan
Dateianhänge

[Die Dateierweiterung odf wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste