Speicherproblem

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

Kastenbroetchen

Speicherproblem

Beitrag von Kastenbroetchen » Fr, 02.03.2018 14:08

Hallo,

ich sitze gerade an der arbeit an einem win7 (64bit) pc mit open office 4.1.3.. Der Pc wird von Jugendlichen benutzt, die damit bewerbung und ähnliches schreiben.

Das Problem: Wenn man datein speichert(open office datein), dann tauchen sie nicht am speicher ort auf d.h. der ordner in dem ich die datein gespeichert habe ist komplett leer. Wenn ich allerding, in open office, "speichern unter" wähle und zu dem genanten ordner gehe, sehe ich all die datein die ich dort gespeichert habe (mit einem kleinem schloss symbol). Der ordner ist auf den desktop und wird nicht größer wenn ich neue open office datein hineinspeicher. Ich hoffe ihr konnten verstehen was ich mein.

P.s. Das Fenster von Open Office ist, selstamer weise, grün umrand, doch leider konnte ich nirgends finden was das bedeutet.

ich hoffe auf hilfe und danke

phoenix66
****
Beiträge: 108
Registriert: Sa, 28.10.2006 08:22
Wohnort: Gera

Re: Speicherproblem

Beitrag von phoenix66 » Fr, 02.03.2018 15:20

dann schau mal in die Eigenschaften des Ordners. Vielleicht ist er schreib-oder Passwort geschützt? Irgend etwas wurde von den Mitbenutzern verändert.

Gruß phoenix66
AMD A4-4020 3200Mhz, 1 Kern, 8 GB RAM, 1 TB HDD
BS Linuxmint-18.2 cinnamon 64bit; Win 7 prof. 64bit SP 1
Viyaldi, DSL 6000, LAN

Kastenbroetchen

Re: Speicherproblem

Beitrag von Kastenbroetchen » Fr, 02.03.2018 17:03

danke für deine antwort, doch leider ist das nicht die ursache.

Ich habe den (versuchsordner)ordner selber erstellt und andere datein von anderen programmen z.b. .txt datein kann ich problemlos darin speichern. Das problem betrifft nur open office datein, die kann ich nirgends speichern, weder in einem ordner, auf dem desktop, in der bibliothek oder unter dokumente, is völlig wurscht.

Und wie schon beschrieben, weiß jemand warum das fenster von open office grün umrandet ist. Hab dazu nix im Internet gefunden. Find ich sehr seltsam, da mir sowas noch nie unter gekommen ist.

beste grüße
das broetchen

Kastenbroetchen

Re: Speicherproblem

Beitrag von Kastenbroetchen » Fr, 02.03.2018 17:18

Ich denke ich habe die ursache gefunden, anscheinend packt die comodo firewall open office in den sandkasten (das bedeutet der grüne rahmen). Ich werde jetzte versuchen das zu lösen. Wenn es nicht klappt melde ich mich noch mal, ansonsten ist es gelößt.

Antworten