Auswahl Autofilter in Zelle verarbeiten

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

BriandeHalma
**
Beiträge: 20
Registriert: Mo, 04.09.2017 10:40

Auswahl Autofilter in Zelle verarbeiten

Beitrag von BriandeHalma » So, 08.04.2018 11:15

Hallo Zusammen,
seit einigen Tagen fummle ich hier an einer ziemlich komplizierten Tabelle herum, mit der Gebäudedaten und deren (bauphysikalische) Abhängigkeiten dargestellt werden sollen. Jetzt wäre es außerordentlich hilfreich, den Wert der Auswahl eines Autofilters in eine Zelle zu übernehmen, um weitere Informationen zu dem ausgewählten Kriterium in den Fußzeilen anzuzeigen. Die Tabelle muss aber ohne Makros auskommen (da wäre ich zwar ohnehin ziemlich aufgeschmissen, ist aber auch Vorgabe des Kunden, da die Tabelle im Haus auch an Excel-Nutzer weitergegeben wird).
Mit "Teilergebnis" komme ich leider erst mal nicht weiter, weil man damit ja nur mathematische oder statistische Funktionen abrufen kann. (BtW: Die Auswahl sind meistens Text-Einträge).

Bei der Suche bin ich auch nicht fündig geworden. Falls jemand ein pfiffige Idee hat... für den stifte auch ein kleines Lobeerblatt an verborgener Zelle in der Tabelle 8)

... schon Mal besten Dank fürs Lesen und schönen Sonntag noch

HeritzP
*****
Beiträge: 286
Registriert: So, 22.12.2013 11:23

Re: Auswahl Autofilter in Zelle verarbeiten

Beitrag von HeritzP » So, 08.04.2018 21:09

Hallo,

eine Hilfsspalte mit aufsteigenden Zahlen anlegen.
Die Zahl kann dann in einer INDEX() Formel verwendet werden.

Code: Alles auswählen

=INDEX(B2:B20;TEILERGEBNIS(4;A2:A20);1)

Es gibt auch den Spezialfilter und die Pivot Tabelle.
F1 Suchbegriff -> Filter;Spezialfilter definieren


Gruß HeritzP

BriandeHalma
**
Beiträge: 20
Registriert: Mo, 04.09.2017 10:40

Re: Auswahl Autofilter in Zelle verarbeiten

Beitrag von BriandeHalma » Mo, 09.04.2018 08:43

...Pivot und Spezialfilter möchte ich nach Möglichkeit vermeiden. Trotz der Komplexität des Inhaltes soll die Tabelle so intuitiv wie möglich zu bedienen sein, so dass auch Ungeübte damit klarkommen. Die Filter sind nachher vom Nutzer zu setzen, da sind Autofilter schon ein schönes, leicht zu bedienendes Hilfsmittel.

Zu Deiner Lösung: OhMannn...manchmal hat man ja wirklich ein Brett vor dem Kopf, da kommt kein Licht mehr an.

Vielen Dank! Funktioniert hervorragend!

Versprochen ist versprochen: ein kleiner Lorbeerkranz mit der Inschrift HeritzP ist nun in den Tiefen der Tabelle verewigt.

Einen schönen Wochenanfang - Olaf

Antworten