WENN Datum(T1) = Datum(T2) && BeispielEintrag(T2) ENTHÄLT 'zeichenfolge' && Betrag(T1) = Betrag(T2)

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
hxCtYCQgSI70IdDPpFWP
**
Beiträge: 21
Registriert: Mo, 22.08.2016 16:58

WENN Datum(T1) = Datum(T2) && BeispielEintrag(T2) ENTHÄLT 'zeichenfolge' && Betrag(T1) = Betrag(T2)

Beitrag von hxCtYCQgSI70IdDPpFWP » Do, 10.05.2018 12:46

Hallo zusammen,

Ich habe zwei Tabellen in einer ods-Datei. Diese Tabellen sind nach dem folgenden Muster aufgebaut:

T1: Datum  Name Betrag
T2: Datum UnwichtigeSpalte BeispielEintrag Betrag

Mein Ziel ist es, die Tabelle 1 in die Tabelle 2 einzusortieren. Und zwar immer dann, wenn das Datum von der ersten Tabelle mit dem Datum von der zweiten Tabelle übereinstimmt, als auch der Eintrag im BeispielEintrag eine bestimmte Zeichenfolge enthält und der Betrag von T1 gleich dem Betrag von T2 ist. Immer dann soll der Zellinhalt der Spalte BeispielEintrag gleich dem Zellinhalt der Spalte Name sein.

Anders formuliert: WENN Datum(T1) = Datum(T2) && BeispielEintrag(T2) ENTHÄLT 'zeichenfolge' && Betrag(T1) = Betrag(T2) DANN BeispielEintrag(T2) = Name(T1)

Ein Beispiel:
T1:
12.03.2018 Würfel -30,00
13.03.2018 Spaten -60,00
T2:
12.03.2018 UnwichtigeSpalte EinkaufFirma1 -30,00
13.03.2018 UnwichtigeSpalte EinkaufFirma2 -30,00
13.03.2018 UnwichtigeSpalte EinkaufFirma3 -60,00
Und das Ganze mit der bestimmten Zeichenfolge "Einkauf".
Führt zu
T2:
12.03.2018 UnwichtigeSpalte Würfel -30,00
13.03.2018 UnwichtigeSpalte EinkaufFirma2 -30,00
13.03.2018 UnwichtigeSpalte Spaten -60,00

Wie erreiche ich das in OOC?
Zuletzt geändert von hxCtYCQgSI70IdDPpFWP am Fr, 11.05.2018 12:38, insgesamt 1-mal geändert.

HeritzP
*****
Beiträge: 284
Registriert: So, 22.12.2013 11:23

Re: WENN Datum(T1) = Datum(T2) && BeispielEintrag(T2) ENTHÄLT 'zeichenfolge' && Betrag(T1) = Betrag(T2)

Beitrag von HeritzP » Fr, 11.05.2018 12:19

Hallo,

ein Beispiel mit Matrixformel.
WENN Datum()1.ods
(10.27 KiB) 41-mal heruntergeladen
Die Formeln müssen noch angepasst werden.


Die Spalte D kopieren und mit Inhalte einfügen,ohne Formeln, in Spalte D ersetzen. Damit verschwinden die Formeln und kann in Spalte G verschoben werden. Das ist auch mit Text in Spalten möglich.


Gruß HeritzP

Benutzeravatar
hxCtYCQgSI70IdDPpFWP
**
Beiträge: 21
Registriert: Mo, 22.08.2016 16:58

Re: WENN Datum(T1) = Datum(T2) && BeispielEintrag(T2) ENTHÄLT 'zeichenfolge' && Betrag(T1) = Betrag(T2)

Beitrag von hxCtYCQgSI70IdDPpFWP » Mi, 16.05.2018 00:25

Ich verstehe deine Datei nicht. Kannst du erklären, was du machst?

HeritzP
*****
Beiträge: 284
Registriert: So, 22.12.2013 11:23

Re: WENN Datum(T1) = Datum(T2) && BeispielEintrag(T2) ENTHÄLT 'zeichenfolge' && Betrag(T1) = Betrag(T2)

Beitrag von HeritzP » Do, 17.05.2018 18:56

Hallo,

die Formel.

Code: Alles auswählen

WENN(ISTFEHLER(INDEX(B$1:B$10;VERGLEICH(E1&H1&"Einkauf";A$1:A$10&C$1:C$10&TEIL(G1;1;7);0);1));G1;INDEX(B$1:B$10;VERGLEICH(E1&H1&"Einkauf";A$1:A$10&C$1:C$10&TEIL(G1;1;7);0);1))
INDEX:()
Bezug: Ist der Bereich in dem gesucht wird.
Zeile: Ist die Zeile die gesucht wird.

VERGLEICH()
Suchkriterium:
E1 sucht in der Spalte A$1:A$10
H1 sucht in der Spalte C$1:C$10
Der Text "Einkauf" sucht in der Zelle G1 ob er in dieser Zelle vorhanden ist.(TEIL(G1;1;7))

Sind alle Suchbegriffe erfolgreich, wird die Zeilenzahl ausgegeben. Die Funktionsweise ist auf Tabellenblatt in den Zellen E13 bis E19 zu sehen.
Ansonsten wird eine Fehlermeldung (#NV) ausgegeben. Mit ISTFEHLER() wird der Fehler abgefangen und die Alternative angezeigt.

Eine Beispieldatei mit dem Aufbau der Tabelle würde helfen.

Gruß HeritzP

Antworten