NeoOffice unter High-Sierra erkennt ott nicht

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

robert170
***
Beiträge: 55
Registriert: Do, 02.11.2006 16:37

NeoOffice unter High-Sierra erkennt ott nicht

Beitrag von robert170 » Mi, 23.05.2018 17:48

Hallo,
ich habe ein NeoOffice 2017.9 unter High-Sierra aus dem App-Store installiert (Macbook Air meiner Freundin). Ging immer super nur jetzt "erkennt" es ott-Dateien nicht mehr. Will sagen, es wird beim Doppelklick auf eine ott-Datei nicht eine Datei "unbenannt" angelegt, sondern das ott wird als Datei geöffnet. Das ist ja nicht gewollt bei einer Vorlage. Neuinstallation hat nichts gebracht.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. einen Lösungsvorschlag?

Eddy
********
Beiträge: 2563
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: NeoOffice unter High-Sierra erkennt ott nicht

Beitrag von Eddy » Do, 24.05.2018 11:50

Hallo robert170,

die Frage gab es nach meiner Erinnerung vor längerer Zeit schon einmal. Ich kann mich dunkel erinnern, dass die Antwort war, das es auf Betriebssystemebene möglich ist, einzustellen, was bei Doppelklick geöffnet wird. Klick mit der rechten Maustaste auf die Datei und schau, was Dir angeboten wird.

Antworten