Rechtschreibprüfung und versales ß

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

PetraBaum
Beiträge: 1
Registriert: So, 05.08.2018 04:17

Rechtschreibprüfung und versales ß

Beitrag von PetraBaum » So, 05.08.2018 04:38

Hallo Leute.

Seit 29. Juni 2017 ist das versale/große ß teil der amtlichen deutschen Rechtschreibung. Soll heißen: man darf es verwenden, wo man vorher ein kleines ß durch SS ersetzt hat. Mehr Info hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fes_%C3%9F
Das hat aber die Rechtschreibprüfung von Libreoffice 6.0.5.2 nicht gerafft. Ergebnis:
Bild
Kann man da was gegen machen? Ich hab keine Ahnung, wie und wo ein bugreport angebracht wäre.

Viele Grüße

nikki
******
Beiträge: 619
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Rechtschreibprüfung und versales ß

Beitrag von nikki » So, 05.08.2018 09:56

Hallo Petra,
Wörterbücher für LO/AOO sind nicht fester Bestandteil der Office-Programme, stattdessen handelt es sich hierbei um Erweiterungen. Siehe dazu Extras/Extension Manager... (Str+Alt+E).

Diese Erweiterungen werden nicht von den Entwicklern von The Document Foundation hergestellt. Siehe dazu https://extensions.libreoffice.org/exte ... bility=any. Deshalb wird ein Bug-Report ins Leere laufen.

Die Deutschsprachigen Wörterbücher stammen noch vom 12.01.2017. Du müsstest also warten bis die Autoren der Wörterbücher diese weiterentwickeln. In der Zwischenzeit kannst Du jedoch die in Frage kommenden Wörter in ein Benutzerwörterbuch aufnehmen (Extras/Optionen.../Spracheinstellungen/Linguistik).
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.5, LO 6.1.0 (x64)

Antworten