Seitenanzahl verändert sich

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

ricochet

Seitenanzahl verändert sich

Beitrag von ricochet » Mo, 13.08.2018 07:43

Hallo!

Ich habe ein Problem mit einer einzelnen Datei (die anderen funktionieren). Ich öffne die Datei und nach fünfzehn oder zwanzig Sekunden erhöht sich die Seitenanzahl von 356 schrittweise auf 427. Auch das Seitenlayout ab Seite 5 entspricht nicht mehr dem, was ich eingegeben habe. Das Dokument hat auf den ersten vier Seiten (Titelei) ein anderes Seitenlayout als auf den folgenden (Haupttext). Zwischen der vierten und fünften Seite ist wohl ein Wechsel des Seitenlayouts, mit anderen Rändern, Kopf- und Fußzeilen, aber der harte Seitenumbruch fehlt.
Ich arbeite mit windows 10, 64 bit und AAOO 4.1.5
Danke für einen Tipp.

ricochet

quotsi
*****
Beiträge: 239
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Seitenanzahl verändert sich

Beitrag von quotsi » Mo, 13.08.2018 08:59

Welches Seitenlayout auf der aktuell betrachteten Seite besteht, kann man doch am unteren Rand sehen. Auch, wenn man mit F11 das Vorlagenfenster geöffnet hat und die 4. Karteizunge (Seitenvorlage) gewählt hat.
Wenn die dann klar ist, muss man nur identifizieren, ob man eine Seitennummer zwangsgeschaltet hat.
win7prof - Avira - LO 5.4.7.2 (x64) - AOO 4.1.5

Gast

Re: Seitenanzahl verändert sich

Beitrag von Gast » Mo, 13.08.2018 13:30

Es geht nicht um die Seitennummer, sondern darum, dass sich die Gesamtanzahl der Seiten verändert.

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1648
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Seitenanzahl verändert sich

Beitrag von miesepeter » Mo, 13.08.2018 13:47

ricochet hat geschrieben:
Mo, 13.08.2018 07:43
Das Dokument hat auf den ersten vier Seiten (Titelei) ein anderes Seitenlayout als auf den folgenden (Haupttext). Zwischen der vierten und fünften Seite ist wohl ein Wechsel des Seitenlayouts, mit anderen Rändern, Kopf- und Fußzeilen, aber der harte Seitenumbruch fehlt.
?

Versuch's mal mit der Umbenennung/Lösung des Office-Profils. Wenn die Datei nicht im Eimer ist, könnte das eine Ursache sein...
Benutzerverzeichnis-Info:

https://de.openoffice.info/viewtopic.php?t=68255
http://www.ooowiki.de/BenutzerVerzeichnis.html

EDIT
Als DOC-Datei hast du ja hoffentlich nicht importiert oder abgespeichert?
/EDIT

EGO
*******
Beiträge: 1176
Registriert: Fr, 30.10.2009 08:55

Re: Seitenanzahl verändert sich

Beitrag von EGO » Mi, 12.09.2018 20:43

ricochet hat geschrieben:
Mo, 13.08.2018 07:43
Zwischen der vierten und fünften Seite ist wohl ein Wechsel des Seitenlayouts, mit anderen Rändern, Kopf- und Fußzeilen, aber der harte Seitenumbruch fehlt.
Das heißt, daß im ersten Absatz auf der fünften Seite kein Häkchen bei Textfluß - Umbrüche - Einfügen steht? Wie haben Sie das andere Seitenformat da hinbekommen? Dafür braucht man das eigentlich. Was passiert, wenn Sie Text vor der fünften Seite löschen oder einfügen, so daß sich der Umbruch verschiebt? Bleibt die Layoutänderung nach wie vor zwischen den beiden Seiten, obwohl der Text frei fließen kann?

Nur so zur Sicherheit: Die Datei wird nur mit OpenOffice bearbeitet und im odt-Format gespeichert?

Grübelnd grüßt EGO..
Aktuell arbeite ich mit OO 4.1.2 unter Win7

quotsi
*****
Beiträge: 239
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Seitenanzahl verändert sich

Beitrag von quotsi » Mi, 12.09.2018 22:22

EGO hat geschrieben:
Mi, 12.09.2018 20:43
Das heißt, daß im ersten Absatz auf der fünften Seite kein Häkchen bei Textfluß - Umbrüche - Einfügen steht? Wie haben Sie das andere Seitenformat da hinbekommen? Dafür braucht man das eigentlich. Was passiert, wenn Sie Text vor der fünften Seite löschen oder einfügen, so daß sich der Umbruch verschiebt?
So was fragt man nicht, man probiert es einfach und lernt dabei die Möglichkeiten
Bleibt die Layoutänderung nach wie vor zwischen den beiden Seiten, obwohl der Text frei fließen kann?
Ja, natürlich. Ein Seitenumbruch kann natürlich immer störend sein, andererseits, will man oder will man nicht das Seitenlayout dort wechseln? Frei fließender Text ist da natürlich ein falscher Begriff.
win7prof - Avira - LO 5.4.7.2 (x64) - AOO 4.1.5

EGO
*******
Beiträge: 1176
Registriert: Fr, 30.10.2009 08:55

Re: Seitenanzahl verändert sich

Beitrag von EGO » Do, 13.09.2018 09:20

quotsi hat geschrieben:
Mi, 12.09.2018 22:22
So was fragt man nicht, man probiert es einfach und lernt dabei die Möglichkeiten ... fließender Text ist da natürlich ein falscher Begriff.
Ich weiß zwar nicht, wie ich in einem fremden Dokument etwas ausprobieren soll (das dürfen Sie mir aber gern bei Gelegenheit erklären), doch da ich mich offensichtlich auch sonst nicht auskenne, kann ich hier nichts mehr sinnvolles beitragen und bin raus.

EGO..
Aktuell arbeite ich mit OO 4.1.2 unter Win7

quotsi
*****
Beiträge: 239
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Seitenanzahl verändert sich

Beitrag von quotsi » Fr, 14.09.2018 08:36

Ich habe nicht geschrieben, dass man das an einem nicht zugänglichen Text probieren soll. Gemeint war natürlich, dass man so etwas an einem eigenen Text probieren kann und dazu braucht es keine 5 Seiten, weil schon bei zwei Seiten auf unterschiedlichen Seitenvorlagen dasselbe "Problem" besteht.
win7prof - Avira - LO 5.4.7.2 (x64) - AOO 4.1.5

Antworten