Subtraktion zweiter gleicher Zahlen egibt als Ergebnis -0,00 €

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

fratso
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 14.05.2018 16:34

Subtraktion zweiter gleicher Zahlen egibt als Ergebnis -0,00 €

Beitrag von fratso » Sa, 01.12.2018 06:50

Moin!

Angenommen, in Zeile H3 steht der rechnerisch als Summe mehrerer Zeilen ermittelte Wert 3.624,71 € und dies gilt analog für Zeile I3 - nur aus anderen Zellen ermittelt.

Wenn ich nun I3 von H3 subtrahiere, erhalte ich als Ergebnis -0,00 €.

Ziehe ich die Zahlen manuell voneinander ab (=3624,71-3624,71), so erhalte ich 0,00 €. Habe ich einen Denkfehler oder wird das Ergebnis von Calc falsch interpretiert? Alle Zellen sind im Euro-Zahlenformat formatiert.

Gruß

Frank

Gast lupo1

Re: Subtraktion zweiter gleicher Zahlen egibt als Ergebnis -0,00 €

Beitrag von Gast lupo1 » Sa, 01.12.2018 07:40

https://de.wikipedia.org/wiki/Gleitkomm ... arithmetik

... in allen Tabellenkalkulationen. Jedoch mit möglicherweise unterschiedlichem Auftreten.

quotsi
*****
Beiträge: 266
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Subtraktion zweiter gleicher Zahlen egibt als Ergebnis -0,00 €

Beitrag von quotsi » Sa, 01.12.2018 10:56

fratso hat geschrieben:
Sa, 01.12.2018 06:50
Wenn ich nun I3 von H3 subtrahiere, erhalte ich als Ergebnis -0,00 €.
Und was stört daran? Da -0 = 0 = nichts ist, ist es doch nur eine Frage der Anzeige. Die wiederum kann man ja modifizieren.
win7prof - Avira - LO 6.1.3.2 (x64) - AOO 4.1.5

Gast lupo1

Re: Subtraktion zweiter gleicher Zahlen egibt als Ergebnis -0,00 €

Beitrag von Gast lupo1 » Sa, 01.12.2018 12:10

Quotsi hat vermutlich noch nie 1/-0,00 geteilt.

TE:

In den Formeln H3:I3: verwendest Du =RUNDEN(bisherigeFormel;2) statt nur =bisherigeFormel.

fratso
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 14.05.2018 16:34

Re: Subtraktion zweiter gleicher Zahlen egibt als Ergebnis -0,00 €

Beitrag von fratso » So, 02.12.2018 01:23

Gast lupo1 hat geschrieben:
Sa, 01.12.2018 12:10

In den Formeln H3:I3: verwendest Du =RUNDEN(bisherigeFormel;2) statt nur =bisherigeFormel.
Gedankt sei's Dir!

Gruß

Frank

Luc:-?

Rote Null

Beitrag von Luc:-? » Di, 04.12.2018 20:37

Ich erzeuge solche roten Nullen gelegentlich absichtlich. Das geht auch ohne vorausgehende Subtraktion. Mitunter bleibt nämlich das Minus-Bit erhalten.
Gruß, Luc :-?

Gast

Re: Subtraktion zweiter gleicher Zahlen egibt als Ergebnis -0,00 €

Beitrag von Gast » Mi, 05.12.2018 09:32

quotsi hat geschrieben:
Sa, 01.12.2018 10:56
Und was stört daran? Da -0 = 0 = nichts ist, ist es doch nur eine Frage der Anzeige. Die wiederum kann man ja modifizieren.
Moin!
Die (angezeigten) -0,00 sind alles, nur nicht Null!
Es handelt sich um einen Wert, der geringfügig unter 0 liegt.
Zum Runden und der Gleitkommaproblematik beim Rechnen mit Dezimalzahlen hat Lupo ja die entscheidenden Hinweise gegeben.

Gruß Ralf

Gast Peter

Re: Subtraktion zweiter gleicher Zahlen egibt als Ergebnis -0,00 €

Beitrag von Gast Peter » Do, 06.12.2018 12:54

Guten Tag Fratso.
fratso hat geschrieben:
Sa, 01.12.2018 06:50
Habe ich einen Denkfehler oder wird das Ergebnis von Calc falsch interpretiert?
Unter "Extras -> Einstellungen -> OpenOffice Calc -> Berechnen" findest noch die Möglichkeit "Genauigkeit wie angezeigt".
Dadurch kannst Du bei Bedarf an-/ausschalten ob mit gerundeten Werten weitergerechnet wird.
Anklicken und auf den "Hilfe" Button drücken zeigt den Hilfetext dazu.

Hier ist es recht anschaulich beschrieben:
https://www.heise.de/ct/hotline/Excel-v ... 10566.html
Nicht verwirren lassen, dass da Excel steht sondern bis zum Schluß lesen.

Antworten