"GELÖST" Update 4.1.6

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

Berner19
Beiträge: 2
Registriert: Di, 06.08.2019 13:10

"GELÖST" Update 4.1.6

Beitrag von Berner19 » Di, 06.08.2019 13:19

Guten Tag,
ich habe OO 4.1.5 und habe Angst ein Update durchzuführen, weil ich befürchte, dass dann meine Add-Ons und installierten Makros
von Stefan (Farbe aus-,und einlesen) zerschossen werden.
Frage ist diese Angst berechtigt? oder muss ich etwas beachten? oder ist meine Angst unberechtigt.

Möchte mich jetzt schon für nette Antworten die mir weiter helfen bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Axel
Zuletzt geändert von Berner19 am Do, 08.08.2019 09:52, insgesamt 1-mal geändert.

Eddy
********
Beiträge: 2613
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Update 4.1.6

Beitrag von Eddy » Di, 06.08.2019 16:37

Hallo Berner19,

wenn Du Bedenken hast ein Update durchzuführen, dann lass es sein. "Eigentlich" ist Deine Angst unberechtigt, der Teufel steckt aber im Detail. Es kann immer etwas schief gehen. Solange Du keine Funktion in OO vermisst, kannst Du bei Deiner Version bleiben.

Gruß zurück

Eddy

Stephan
********
Beiträge: 11127
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Update 4.1.6

Beitrag von Stephan » Di, 06.08.2019 16:52

weil ich befürchte, dass dann meine Add-Ons und installierten Makros
von Stefan (Farbe aus-,und einlesen) zerschossen werden.
Mit "Stefan" bin ich gemeint?

Falls ja, um welche Makros geht es? Ich erinnere mich nicht. Wichtig wäre wie die Makros vorliegen, als reiner Makro-Code? Als Extension?
Frage ist diese Angst berechtigt? oder muss ich etwas beachten? oder ist meine Angst unberechtigt.
Also eigentlich brauchst Du keine Angst zu haben, zu Makros von mir könnte ich jederzeit helfen, aber ich sehe auch bei Makros Dritter keine Probleme Hilfe zu leisten.
Es gibt eine Sache wo Du Dir sicher sein solltest: Hast Du Kopien der Makros wie sie Dir ursprünglich übermittelt wurden? Das kann, wie schon geschrieben, reiner Quelltext gewesen sein oder eine Extension oder Anderes.

Gehe beim Update so vor:
-finde Dein OpenOffice-Benutzerverzeichnis. Nutze dazu ggf. folgende Datei/Makro: viewtopic.php?f=25&t=68255#p270033
-kopiere den gerade ermittelten Ordner "user", inklusive aller enthaltenen Dateien/Ordner, an eine sichere Stelle
-starte das Update von OO (Du brauchst vorher NICHT OO 4.1.5 zu deinstallieren)

Nach dem Update sollten Deine Makros automatisch weiter funktionieren, wenn nicht beende OO komplett (Inklusive Schnellstarter), finde wieder DEin OpenOffice-Benutzerverzeichnis, benenne dort den Ordner "user" in "user_alt" um und kopiere den ursprünglich von 4.1.5 gesicherten user-Ordner an dieselbe Stelle.


Gruß
Stephan

Berner19
Beiträge: 2
Registriert: Di, 06.08.2019 13:10

Re: Update 4.1.6

Beitrag von Berner19 » Do, 08.08.2019 09:27

Hallo Stepfan,
vielen lieben Dank, es hat genauso funktioniert wie Du es beschrieben hast.
Die Makros liegen als Code vor: "Farbe_auslesen, Farbe_einlesen und Extensens, wie Rgb, Mottco, Datum/Zeit in Zelle usw.
DANKE, es mussten nur die Extensens neu installiert werden, alles gut.

Mit freundlichen Grüßen

Axel

Antworten