!Gelöst! Formeln schützen

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

webcloud
Beiträge: 9
Registriert: Mo, 23.09.2019 16:50

!Gelöst! Formeln schützen

Beitrag von webcloud » Do, 10.10.2019 08:40

Wie kann ich Formeln vor unbeabsichtigtem löschen schützen? Wenn ich Zeileninhalte wegen einer Fehleingabe löschen muss, dann kommt ein Popupfenster wo "Formeln löschen" angekreuzt ist. Jetzt muss ich das Häckchen entfernen, sodass ich mir nicht alles kaputt mache. Nun ist es so, dass einige meiner User totale "Nichtcomputerfans" sind. Wenn jetzt einer vergisst das Häckchen zu entfernen, dann verursacht er großen Schaden.
Wie kann ich den INHALT einer Zeile gefahrlos löschen?
Bitte um Hilfe und vielen Dank
cloud
Zuletzt geändert von webcloud am Do, 17.10.2019 19:56, insgesamt 1-mal geändert.

Stephan
********
Beiträge: 11250
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Formeln schützen

Beitrag von Stephan » Do, 10.10.2019 08:47

Eine Zelle enthält entweder einen Wert/Text ODER eine Formel, mir ist also unklar wie Du Inhalt in einer Zelle löschen willst aber eine Formel nicht denn wenn eine Zelle Inhalt (i.S. Wert oder Text) enthält, enthält sie gleichzeitig grundsätzlich keine Formel.


Gruß
Stephan

webcloud
Beiträge: 9
Registriert: Mo, 23.09.2019 16:50

Re: Formeln schützen

Beitrag von webcloud » Do, 10.10.2019 16:46

Ich habe mich vertippt und möchte den falschen Eintrag gefahrlos löschen. Mit "Entfernen/Delete" öffnet sich ein Popupfenster mit verschiedenen Optionen. Darunter ist auch ein Eintrag "Formeln". Wenn ich den irrtümlich ausgewählt lasse, ist auch die Formel dahin. Wie kann ich sie schützen?

Stephan
********
Beiträge: 11250
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Formeln schützen

Beitrag von Stephan » Do, 10.10.2019 18:07

Ich habe mich vertippt und möchte den falschen Eintrag gefahrlos löschen. Mit "Entfernen/Delete" öffnet sich ein Popupfenster mit verschiedenen Optionen. Darunter ist auch ein Eintrag "Formeln".
ja, richtig
Wenn ich den irrtümlich ausgewählt lasse, ist auch die Formel dahin.
Wieso "auch"? Es gibt nur ENTWEDER eine Formel ODER einen Wert/Text in der Zelle. Man kann sich also nur ENTWEDER bei der Eingabe einer Formel ODER eines Wertes/Textes vertippt haben und kann auch nur das Jeweilige löschen, weil nicht zwei Dinge gleichzeitig vorhanden sind.

Hat man hingegen in eine Zelle die ursprünglich eine Formel enthielt fälschlich einen Text oder eine Zahl 'darübergeschrieben' kann man das durch Bearbeiten-Rückgängig, rückgängig machen.


Gruß
Stephan

F3K Total
********
Beiträge: 3381
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Formeln schützen

Beitrag von F3K Total » Do, 10.10.2019 18:23

Hallo,
anbei mal ein Beispiel, wie man Zellen schützen kann.
Nur die pinken Zellen sind ungeschützt, deren Inhalt kann gelöscht werden.
Zum Löschen des Zellinhaltes, nur die pinken Zellen markieren, ENTF drücken.
Alle anderen Zellen sind geschützt, können nicht gelöscht werden.
Zum Schützen habe ich
  • die pinken Zellen markiert, rechte Maus, Zellen formatieren ..., Reiter Zellschutz, Haken bei "Gesperrt" entfernt
  • Menü Extras, Dokument schützen, Tabelle..., kein Kennwort eingegeben, OK; Man kann natürlich auch ein Kennwort eingeben
  • Datei speichern...
Gruß R
Dateianhänge
ZellSchutz.ods
(15.79 KiB) 5-mal heruntergeladen

webcloud
Beiträge: 9
Registriert: Mo, 23.09.2019 16:50

Re: Formeln schützen

Beitrag von webcloud » Mi, 16.10.2019 10:43

Vielen Dank und schöne Grüße!

Antworten