Serienbrieffunktion kaputt

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

officejunkie2013
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 15.03.2021 14:02

Serienbrieffunktion kaputt

Beitrag von officejunkie2013 »

Hallo an alle,

Ich hab folgendes Problem. Ich versuche mit Writer und Calc ein Berichtsheft zu schreiben. Mit Hilfe der Feldfunktion und der Serienbrieffunktion hat es geklappt, die Daten aus der Tabelle in das Dokument automatisch einzufügen.

Allerdings hat es nach dem ersten Mal nicht mehr funktioniert. Ich bin mir nicht sicher aber ich kann mir vorstellen, dass der Fehler an der Verknüpfung der Datenbank liegt.
Folgende Fehlermeldung erscheint bei mir:

(LibreOffice Base) "Die Datei "/tmp/lu2ryvur.tmp/Schultage0.odb" existiert nicht."

Kann mir jemand vielleicht helfen?
Am Anfang war der Computer...
Eddy
********
Beiträge: 2681
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Serienbrieffunktion kaputt

Beitrag von Eddy »

Hallo officejunkie2013,
officejunkie2013 hat geschrieben: Mi, 17.03.2021 09:29 (LibreOffice Base) "Die Datei "/tmp/lu2ryvur.tmp/Schultage0.odb" existiert nicht."
das ist relativ eindeutig. LibreOffice findet Deine Datei nicht mehr. Es ist nicht gut, eine Datei in einem temporären Verzeichnis (/tmp/...) abzulegen. Verschiebe die Datei an einen Ort in Deinem Benutzerverzeichnis und stelle die Verbindung neu her. Am einfachsten vermutlich über Bearbeiten > Datenbank austauschen...

Eddy
quotsi
******
Beiträge: 532
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Serienbrieffunktion kaputt

Beitrag von quotsi »

Ich bin kein Linuxer... aber:
.odb spricht für Datenbank, aber im Vortext stand, dass du den Serienbrief mit writer und calc gemacht hast. Das geht, ist aber nach m.M. nicht optimal. Oder hattest du die calc-Tabelle in eine Datenbank (HSQDL für base) überführt.
So kann es sein, dass dur nur die Beziehung zur calc-Tabelle wiederherstellen mußt, die temporäre .odb entsteht dann ohnehin wieder in /temp.

Empfehlung:
viewtopic.php?f=25&t=54295
win7prof - Avira - LO 7.0.5.2 (x64) - AOO 4.1.8
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.
Antworten