Ist "wirkliches seitenweises Vorblättern" möglich?

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Delabarquera
*****
Beiträge: 393
Registriert: Do, 24.11.2005 19:17
Wohnort: München

Ist "wirkliches seitenweises Vorblättern" möglich?

Beitrag von Delabarquera »

Hallo!

Um das Folgende richtig einschätzen zu können, muss ich ein wenig genauer beschreiben:

Ich korrigiere einen langen Text, 410 Seiten. Das Ganze ist eine Konzentrationssache, bei der ich zum seitenweise Vorblättern eigentlich nur 1 Taste anschlagen möchte. Von wegen der Konzentration auf den Text.

Mein Bildschirm steht, wie eigentlich immer, im Hochformat, sodass eine A4-Seite bildschirmfüllend und gut lesbar zu sehen ist.

Ich möchte nicht mit der Ganzseiten-Ansicht arbeiten, weil ich hin und wieder kursiv u. ä. brauche oder ein anderes Absatzformat verwenden will.

Ich möchte, wenn es irgend geht, auch nicht den Navigator ständig offenhalten oder jedes mal für das Vorblättern öffnen. (Auch wenn ich mit dem Navigator keine Möglichkeit sehe, exakt so vorzublättern: "Immer erste Zeile oben, ganze Seite sichtbar.)

Ich möchte also ohne viel Ruckeln und auf der Seitenleiste langsam-zeilenweise "zu schieben" immer eine Seite nach der anderen sehen. Es soll einfach, wenn ich mit der einen fertig bin, die nächste den Bildschirm füllen, erste Zeile oben. Wie gesagt: Es geht um die Konzentration auf den Text.

Obwohl ich nun wirklich sehr lange mit OpenOffice arbeite -- ich habe keinen Weg gefunden, das mit dem schnellen seitenweise Vorblättern hinzubekommen. Hat jemand eine Idee?

So richtig wird das angehängte Bild einer Seite, Screenshot verkleinert, wahrscheinlich auch nicht weiterhelfen. Aber manchmal ist was Sichtbares ja hilfreich.

Grüße! Und ein Dank schon hier!

D.
Dateianhänge
openoffice_seite_seitenweise_vorblaettern_klein.png
openoffice_seite_seitenweise_vorblaettern_klein.png (142.32 KiB) 752 mal betrachtet
mikeleb
*******
Beiträge: 1137
Registriert: Fr, 09.12.2011 16:50

Re: Ist "wirkliches seitenweises Vorblättern" möglich?

Beitrag von mikeleb »

Hallo,
so ganz trivial ist es nicht. Die gängigen Methoden (z. B. eine Tastenkombination für "Gehe zur nächsten Seite") führen leider nicht zu der gewünschten Anzeige.
Ich habe mal ein bisschen herumgespielt und ausprobiert:
Das folgende Makro berechnet aus der Höhe einer Seite die Sprungweite für genau eine Seitenlänge weiter und scrollt entsprechend weit nach unten.
Ich habe es mal in eine Beispieldatei gepackt, die eine Symbolleiste mitbringt, mit der man das Makro aufrufen kann (man kann natürlich auch mit einer Tastenkombination belegen).
Bitte ausprobieren, da es sein kann, dass das Ganze nur in einer speziellen Umgebung funktioniert.

Code: Alles auswählen

Sub test

	'Seitenhöhe in cm
	hoch=29.7
	'Zugriff auf den Controller
	oc=thiscomponent.currentcontroller
	'Auslesen der aktuellen Anzeigedaten
	sData=split( oc.viewdata,";")
	anfang=val(sData(4)) 'akt. Anfangsposition
	ende=val(sData(6))	'akt. Endposition
	'Berechnung der Länge einer Seite in Twips, inkl. 0,2 Zoll Abstand zwischen zwei Seiten
	diff=(hoch/2.54+0.2)*1440
	'neue Positionen
	sData(4)=anfang+diff
	sData(6)=ende+diff
	'Anzeigedaten schreiben
	oc.restoreviewdata(join(sData,";"))
	
End Sub
Dateianhänge
writer seitenschaltung.odt
(13.57 KiB) 42-mal heruntergeladen
Gruß,
mikeleb
Eddy
********
Beiträge: 2706
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Ist "wirkliches seitenweises Vorblättern" möglich?

Beitrag von Eddy »

Hallo Delabarquera,

probiere einmal, ob dir die Tastenkombination Alt+Bild-hoch (oder runter) hilft. Ansicht Webvorschau und dann die Bildtasten ist ähnlich.

Grüße

Eddy
Delabarquera
*****
Beiträge: 393
Registriert: Do, 24.11.2005 19:17
Wohnort: München

Re: Ist "wirkliches seitenweises Vorblättern" möglich?

Beitrag von Delabarquera »

Dank schon mal für beide Hinweise! Ich probiere sie aus. Ev. ist das ja mal sogar ein Vorschlag an das Entwickler-Team.*


* Ich bin vor Jahren mal mit dem Vorschlag erfolgreich gewesen, alle Kommentare auf einen Schlag löschen zu können. Weil bei Internet-Importen manchmal hunderte von Kommentaren da standen, die man seinerzeit noch einzeln löschen musste.
Toxitom
********
Beiträge: 3739
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Ist "wirkliches seitenweises Vorblättern" möglich?

Beitrag von Toxitom »

Hey Delabarquera,

hmm, geht doch eigentlich direkt. Ich weiss nicht, was Du derzeit für ein Programm/Version verwendest, aber seit "alten" OpenOffice" Zeiten geht das mit der Symbolleiste "Navigation" (ist nicht der Navigator!) Dort die Seite aktivieren und dann mit den dagestellten Pfeiltasten Seite vor / Seite zurück.
"Navigation" aktivierst Du z.B. unter Ansicht - Symbolleisten - Navigation.

In LibreOffice (hab gerade Version 7 gestestet) ist die Symbolleiste inzwischen im Navigator integriert - aber auch da geht das problemlos.
nav.jpg
nav.jpg (38.69 KiB) 532 mal betrachtet
Hier musst Du nicht mal mehr die Seite auswählen - ist voreingestellt :))

Viele Grüße
Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 6- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic
Antworten