Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Datenbanklösungen mit AOO/LO

Moderator: Moderatoren

kilix
****
Beiträge: 124
Registriert: So, 09.04.2023 11:27

Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von kilix »

Hallo,
kann man eine Base-Tabelle/Abfrage auch in ein Write-Dokument übernehmen?
Grüße
kilix
Hiker
******
Beiträge: 588
Registriert: Mo, 08.09.2014 21:34
Wohnort: Berlin

Re: Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von Hiker »

Eine Möglichkeit ist ein Report in Base, der üblicherweise ein Writer- Dokument ist...
Libre Office 6.3.1 (Win 10 Pro) / Libre Office 6.0.7 (Win8.1 Pro, Win 7 Pro) / AOO (Win 7)
kilix
****
Beiträge: 124
Registriert: So, 09.04.2023 11:27

Re: Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von kilix »

Danke, das sehe ich mir an.
Grüße
kilix
F3K Total
********
Beiträge: 3704
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von F3K Total »

Moin,
eine andere Möglichkeit ist es F4 zu drücken und eine Tabelle, Abfrage oder Ansicht einer angemeldeten Datenquelle einfach hineinzuziehen:
TB.png
TB.png (16.28 KiB) 946 mal betrachtet
TB2.png
TB2.png (17.75 KiB) 946 mal betrachtet
Die Daten sind aber nicht verknüpft.

Gruß R
kilix
****
Beiträge: 124
Registriert: So, 09.04.2023 11:27

Re: Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von kilix »

Danke, das ist genau was ich brauche. Ich soll ein Formular erstellen das mehrere Textabschnitte hat, die manuell ausgefüllt werden müssen und dazwischen 2 Tabellen hat die aus 2 DB-Abfragen (mit Filter) befüllt werden sollen.
Auf dem oben gezeigten Weg funktioniert das sehr gut (ich musste nur die Spaltenbreiten anpassen).
Jetzt noch eine Frage: ich habe bereits Berichte aus Datenbanktabellen/abfragen erstellt indem ich mit Makros Calc-Tabellen mit Daten aus DB-Tabellen befüllt habe.
Ist das auch für das obige Problem möglich?
Grüße
kilix
F3K Total
********
Beiträge: 3704
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von F3K Total »

kilix
****
Beiträge: 124
Registriert: So, 09.04.2023 11:27

Re: Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von kilix »

Danke Rik für den Link aber ich kenne und habe dieses Tutorial. Ich habe auch die Übernahme von Daten aus OL-Tabellen/Abfragen in Calc schon mehrfach, auch mit Makros, realisiert.
Ich möchte das aber auch in Write machen. Der grund ist, dass ich ein Protokollformular entwerfen möchte in das in 2 Write-Tabellen Daten selektiv aus Base-Tabellen/Abfragen importiert werden sollen. Mit Hilfe deines vorigen Posts (mit dem Bild) ist mir das auch gelungen (bisher allerdings nur wenn das Filter in der zugrunde liegenden Abfrage fest definiert war. Mit variablen Filter, das jeweils bei der Übernahme der DB_Tabellendaten eingegeben wird, ist es mir nocht gelungen.
Wünschenswert wäre aber diese Übernahme mit Makros durchführen zu können - wie ich das für Calc bereits gemacht habe. Leider sehe ich keinen Weg den Calc-Makro in einen Write-Makro zu ändern da ich nicht weiß wie ich in Write angeben kann wohin der Tabellentrag erfolgen soll. In Calc ist es insofern leicht weil ich die Nummer der Calc-Tabelle und die Anfangszelle im Makro definieren kann.
Grüße
kilix
F3K Total
********
Beiträge: 3704
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von F3K Total »

Moin, suche mal in den Foren nach Makros mit Texttables.
Gruß R
kilix
****
Beiträge: 124
Registriert: So, 09.04.2023 11:27

Re: Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von kilix »

Danke für diesen Hinweis. Das muss ich mir im Detail ansehen.
Grüße
kilix
F3K Total
********
Beiträge: 3704
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von F3K Total »

Moin,
kilix hat geschrieben: Sa, 27.01.2024 11:53 Mit variablen Filter, das jeweils bei der Übernahme der DB_Tabellendaten eingegeben wird, ist es mir nocht gelungen.
Was genau meinst du mit variablem Filter?
Wenn ich eine Parameterabfrage in das Writer Dokument ziehe, werden mir nur die gefilterten Daten importiert, siehe Beispieldatei anbei, da habe ich nach dem Nachnamen, erst A dann D, gefiltert.
Klappt wunderbar, ohne Makro.

Gruß R
Dateianhänge
BSP_Kilix.odt
(23.67 KiB) 37-mal heruntergeladen
kilix
****
Beiträge: 124
Registriert: So, 09.04.2023 11:27

Re: Base-Tabelle/Abfrage in ein Write-Dokument übernehmen?

Beitrag von kilix »

zum variablen Filter:
ich lese in Calc die Daten aus Tabellen ein und habe in der Abfrage für ein Feld angegeben, dass vor dem Einlesen der gewünschte Wert (z.B. Jahr) zu erfragen und einzugeben ist. Damit werden nur daten übernommen die dieser Eingabe entsprechen. Nachdem Personen mit diesem Dokument arbeiten sollen, die Calc nur wenig kennen habe ich das Auslesen der DB-Tabellen mit Makro programmiert so, dass die bedienende Person nur das Icon anklicken müssen und den gewünschten Bericht erhalten.
Mit Write möchte ich ein Protokoll erstellen, dass wie ein Formular ausgefüllt wird. In diesem Formular gibt es aber 2 Abschnitte die Daten aus DB-Tabellen enthalten. Nach meinen Erfahrungen mit Calc dachte ich daran, dass das Ausfüllen dieser beiden Write-Tabellen im Protokoll auch mittels Makro erfolgen könnte (analog zu Calc, oben). Dazu ist es aber nötig vor der Übernahme der Daten aus den DB-Tabellen die Sitzungsnummer einzugeben, um nur die Daten dieser Sitzung zu erhalten - daher variables Filter.
Mit der von dir oben gezeigten Methode habe ich testweise diese Daten manuell in das Protokoll übernommen. Allerding gelang es mir nur wenn ich das Filter (hier die Sitzungsnummer) fest in der Abfrage eingegeben hatte. Wenn ich mit :Sitzungsnummer vor der Übernahme die Frage/Eingabe der Sitzungsnummer erreichen wollte gelangt mir die Übernahme der Daten auch manuell nicht.
Und wie oben gesagt: den Makro möchte ich haben, um auch ungeübten Anwendern diese Arbeit zu ermöglichen.
Grüße
kilix
Antworten