html für Zwiscihenablage erzeugen

Programmierung unter AOO/LO (StarBasic, Python, Java, ...)

Moderator: Moderatoren

delta9
****
Beiträge: 120
Registriert: Fr, 19.03.2010 15:28

html für Zwiscihenablage erzeugen

Beitrag von delta9 »

Hallo, ich möchte die Zwischenablage mit selbst erstelltem html-code füllen, so dass ich formatierten Code habe, der woanders eingefügt wird.
Also im einfachsten Fall will ich so was wie „das ist <b> fett </b>“ übertragen.
Ich habe mich an dem Muster von https://www.libreoffice-forum.de/viewto ... 4&start=10 orientiert.. Was ich aber geändert habe ist, dass ich text/plain duch text/html ersetzt habe.
Dann habe ich noch festgestellt, dass das Ganze nur dann funktioniert,wenn ich keinen String, sondern ein Byte-Array übertrage (siehe ganz unten in https://wiki.openoffice.org/wiki/Docume ... n_Features), utf-8 konvertiert.

Das klappt auch so weit: Wenn ich im Writer die so erstellte Zwischenablage einfüge ist alles wunderbar.
Wenn ich allerdings die Zwischenablage in ms-Word einfüge, dann stürzt Word ab.
Ich nehme jetzt mal an, dass meine Zwischenablage unsauber ist und Writer das toleriert, sonst wäre ich hier im falschen Forum.
Mein Workaround derzeit ist: Zwischenablage per Makro in ein dummy-Writer-Dokument einfügen und dann mittels dispatch-Befehlen wieder in die Zwischenablage. Dann lässt es sich gut in Word einfügen, ist mir aber zu unelegant und zu langsam.

Ich habe es dann auch mit den in
https://docs.microsoft.com/en-us/window ... ard-format
genannten Vorinfromationen probiert, das ändert aber nichts, außer dass Writer diese als zu übertragenden Text interpretiert.

Hat jemand eine Idee, warum Word meine befüllte Zwischenablage nicht akzeptiert? Und fragt mich bitte nicht, warum ich hier libre-office und word mische.
Stefan