X-Achse (Monate) skalieren

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

MarStar11
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 02.12.2022 13:55

X-Achse (Monate) skalieren

Beitrag von MarStar11 »

Hallo guten Tag zusammen,
ich bin zum ersten mal in diesem Forum, weil ich mit einem Diagramm nicht mehr weiter komme. In meinem Diagramm (XY-Streudiagramm), erstellt mit dem Diagramm-Assistent, wird die X-Ache nicht wie gewünscht jeweils mit dem 1. Tag des jeweiligen Monats (01.05.22, 01.06.22 usw.) angezeigt. Weder mit automatischer Skalierung der X-Achen Skalierung, noch mit manueller Skalierung. Das blöde ist, dass ich das in einem anderen Diagramm aus der gleichen Tabelle schon mal hinbekommen habe, stehe aber total auf dem Schlauch und kriegs absolut nicht mehr hin. Für einen Tipp von euch wäre ich sehr dankbar. Meine Datei habe ich beigefügt, es handelt sich um das 2. Diagramm (das erste ist so wie ich es mir wünsche)
Freundliche Grüße
Martin
Dateianhänge
Gas-Wasser-Stromzähler_neu.ods
(47.21 KiB) 18-mal heruntergeladen
Mondblatt24
******
Beiträge: 962
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: X-Achse (Monate) skalieren

Beitrag von Mondblatt24 »

Hallo,
MarStar11 hat geschrieben: Fr, 02.12.2022 14:25 Das blöde ist, dass ich das in einem anderen Diagramm aus der gleichen Tabelle schon mal hinbekommen habe,
Dein 1. Diagramm ist ein Liniendiagramm.

Gruß
Peter
Dateianhänge
Gas-Wasser-Stromzähler_neu.ods
(57.47 KiB) 19-mal heruntergeladen
Win 11 (x64) ▪ LO 7.3.7.2 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.13
Wurde die Frage zutreffend beantwortet bitte den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen. Beschreibung
MarStar11
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 02.12.2022 13:55

Re: X-Achse (Monate) skalieren

Beitrag von MarStar11 »

Hallo Mondblatt24,
vielen Dank, das wars. Ich habe alles kontrolliert und verglichen, die Diagrammtypen aber nicht :shock:
Gibt es einen Grund, warum das Verhalten der Diagrammtypen da unterschiedlich ist?

Gruß
Martin
Karolus
********
Beiträge: 7313
Registriert: Mo, 02.01.2006 19:48

Re: X-Achse (Monate) skalieren

Beitrag von Karolus »

Hallo
Monate haben halt keine fixe Länge…

Mit manueller Skalierung von z.b 1.4.22 bis 1.1.23 plus manuellem Hauptintervall 30,5 sollte das Ergebnis passen.

Andererseits kannst du bei den relativ gleichen Abständen auch ein Liniendiagramm nehmen … das wird SpalteA als Beschriftung hergenommen
Version: 7.0.4.2
Raspbian package version: 1:7.0.4-4+rpi1+deb11u3
MarStar11
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 02.12.2022 13:55

Re: X-Achse (Monate) skalieren

Beitrag von MarStar11 »

Vielen Dank euch beiden !
Antworten