Runden einer Zellenberechnung

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Claudio 001
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 04.05.2024 14:40

Runden einer Zellenberechnung

Beitrag von Claudio 001 »

Hallo zusammen

Ich nutze ein Textdokument, in dem ich eine Tabelle habe, in der Tabelle habe ich für ein Feld folgende Formel =<B2>/100*2+<B2>

Nun möchte ich, dass das Resultat dieser Formel gerundet wird, kann mir jemand sagen, wie ich diese Formel anpassen muss oder wie ich das anstellen kann, dass das Resultat der Formel gerundet wird?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Eddy
********
Beiträge: 2764
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Runden einer Zellenberechnung

Beitrag von Eddy »

Hallo Claudio 001,

ergänze deine Formel =<B2>/100*2+<B2> round 2
dabei ist die letzte Zahl die Anzahl der Nachkommastellen.

Bitte Eddy
Claudio 001
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 04.05.2024 14:40

Re: Runden einer Zellenberechnung

Beitrag von Claudio 001 »

Hallo Eddi

Danke für deine Antwort, leider funktioniert das nicht, ev. weil es eine Tabelle im Texteditor ist
Eddy
********
Beiträge: 2764
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Runden einer Zellenberechnung

Beitrag von Eddy »

Hallo Claudio 001,

welches Programm nutzt Du? LibreOffice oder OpenOffice?

Bei mir unter LibreOffice funktioniert das. Siehe Anhang.
Dateianhänge
Runden.odt
(9.88 KiB) 176-mal heruntergeladen
quotsi
******
Beiträge: 709
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Runden einer Zellenberechnung

Beitrag von quotsi »

Das Beispiel funktioniert auch unter OpenOffice.
win11 - Avira - LO 7.6.6.3 (X86_64) - AOO 4.1.15
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.
Karolus
********
Beiträge: 7454
Registriert: Mo, 02.01.2006 19:48

Re: Runden einer Zellenberechnung

Beitrag von Karolus »

=<B2>/100*2+<B2>
warum nicht:

Code: Alles auswählen

=<B2>*102% round 2
LO7.4.7.2 debian 12(bookworm) auf Raspberry4b 8GB (64bit)
LO7.6.2.1 flatpak debian 12(bookworm) auf Raspberry4b 8GB (64bit)
Antworten